Forum

Bitte achtet auf einen guten Umgangston und seid fair zueinander.

Geht bitte auf etwaige Fragen und Probleme ein und versucht gemeinsam das Probleme zu lösen.

 

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

WSJTX Frage zu FT-8

Hallo,

kurze Frage zu WSJTX und der Betriebsart FT8. Ich hatte eben das Phänomen, dass die beiden Stationen sich ständig nur den Rapport ausgetauscht haben. Hat jemand eine Idee warum das so ist? Ich habe dann mal TX unterbrochen und anschließend 73 gegeben. Das kam dann auch von der Gegenstation.

(siehe Bild im Anhang)

 

73 DL1BRG (Eddi)

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Hallo Eddi,

ich vermute , das du bei dir nicht die Auto-Sequenz aktiviert hast.

Schau dir mal das Bild an , ob du dort auch einen Haken gemacht hast.

Vielleicht ist das schon die Lösung.

vy73 Jan DO5JWA

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Hi Jan,

die Funktion ist aktiv (Haken gesetzt) bei anderen QSO da hat es auch funktioniert.

 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Moin moin,

dann kann es durch aus auch sein das die Gegenstation diese Funktion nicht aktiviert hattte. Wenn ich mir dein Bild nochmal genauer anschaue und sehe das du auf den CQ-Ruf geantwortet hattest wird es auch so sein. Denn du hattest dein Grid gesendet . Daraufhin wurde dir dein Rapport geschickt und du hast diesen mit R-01 bestätigt. Bis hier hin ist alles okay.  Und ab dort hätte die Automatik bei der Gegenstation greifen müssen und dir RRR senden müssen.

Folgende Ursachen könnten bei der Gegenstation vorliegen

  1. Autosequenz nicht aktiviert  --- dann hätte er jetzt jedes Feld einzeln anklicken müssen
  2. Die Gegenstation konnte deine Aussendung nicht empfangen und dann wiederholt die Autosequenz fortwährend die letzte Aussendung bis zu dem Punkt wo sie eine aktuelle Aussendung von dir empfängt , danach kehrt sie wieder in den Normalmodus zurück

Meine Vermutung nach wird wohl Punkt 1 der wahrscheinlichste sein , da er ja deine Aussendung mit -14 empfangen hatte und dies kein so schwaches Signal ist.

Als du 73 gesendet hast wurde die Gegenstation "wach" und hat ebenfalls 73 gesendet und das QSO war im Log.

Aber das zeigt gut , das man auch bei Digitalen Betriebsarten stets aktiv bleiben muss und man nicht alles der Automatik überlassen kann. Eigentlich ist das auch gut so , sonst könnten sich unsere Rechner allein unterhalten . Hi.

73 Jan DO5JWA

okay, danke für den Tipp. Ich werde das dann beobachten.

73 Eddi DL1BRG