Deutschlandweiter Notfunkfielday

Quelle: Notfunkforum.de (externer Link)

Hallo liebe Notfunker,

wir planen einen Notfunkfieldday. Ziel ist es unsere Leistungsfähigkeit, also den „jetzt“ Zustand zu prüfen um daraus zu lernen.

Folgende Regeln:

– „Fieldday“, also draußen auf der Wiese, NICHT QTH.
– autarke Stromversorgung für mind. 24 Stunden.
NVIS-Antenne nach N6VNG
– max. 100W
– Foto vom Einsatz hier im Forum

– Wo?
Jeder wo er gerade ist, auf der nächsten Wiese. OMs in unmittelbarer Nähe sollten sich zu Gruppen zusammenschließen, wenn nicht schon welche bestehen (Ortsverband etc.)

weiter auf Notfunkforum.de (externer Link)

Über DL1BRG

QTH: Templin LOC: JO63RC Threema ID: ERS8NC9X
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.